Abluft- oder Kondenstrockner

In der Praxis bestimmt häufig die Anschlussmöglichkeit eines Abluftschlauchs, welcher Trockner gekauft wird. Berücksichtigt man den Stromverbrauch, dann ist der Kondenstrockner mit Wärmepumpe langfristig der günstigste Trockner. Zwischen Ablufttrockner und Kondenstrockner liegen bis zu 500 Euro Unterschied bei den Gesamtkosten aus.

Die Leuchtstofflampe für geringen Stromverbrauch

Die Leuchtstofflampe hat sich im gewerblichen Bereich aus gutem Grund durchgesetzt. Der Stromverbrauch der Leuchtstofflampe ist gering und auch durch andere Lichtquellen nicht wesentlicht zu reduzieren.

Stromverbrauch beim WLAN-Router

Der WLAN-Router hat durch den 24-stündigen Dauerbetrieb einen hohen Stromverbrauch. Mit dem richtigen Router lassen sich bis zu 165 Euro Stromkosten in nur 5 Jahren sparen. Aber auch beim bereits vorhandenen WLAN-Router können Sie durch eine Reduzierung von Stand-by und Leerlaufverlusten den Stromverbrauch senken.

Die richtige Temperatur in der Gefriertruhe

Die richtige Temperatur in der Gefriertruhe ist wichtig, um den Stromverbrauch in Grenzen zu halten. Nur wenn die Temperatur richtig eingestellt ist, steigt der Stromverbrauch nicht unnötig an.

Stromverbrauch beim Boiler senken

Beim Erhitzen von Wasser im Boiler kann kein Strom gespart werden. Den Stromverbrauch kann man beim Warmhalten des erhitzen Wassers im Boiler reduzieren.

Stromverbrauch beim Durchlauferhitzer

Der Stromverbrauch beim Durchlauferhitzer ist sehr hoch und belastet die Stromrechnung nicht unerheblich. Beim Durchlauferhitzer können ohne Komforteinbußen nur die Stromkosten, jedoch nicht der Stromverbrauch gesenkt werden.

Stromverbrauch und Stromkosten beim Bewegungsmelder

Der Bewegungsmelder wird immer wieder empfohlen, um den Stromverbrauch zu senken. Häufig wird dabei vergessen, dass der Bewegungsmelder selbst einen Stand-by-Stromverbrauch hat.

Stromverbrauch beim Dimmer

Mit dem Dimmer kann man nicht nur die Helligkeit an die aktuell gewünschten Bedürfnisse anpassen, sondern dabei auch noch den Stromverbrauch senken.

Stromverbrauch der Funksteckdose

Die Funksteckdose wird oft empfohlen, um bequem den Stromverbrauch von Geräten mit Leerlauf-Verlusten zu senken. Es wird dabei aber oft verschwiegen, dass die Funksteckdose für ihren eigenen Betrieb auch Strom benötigt.

Ist der Heizlüfter ist ein Stromfresser

Der Heizlüfter wird gerne genutzt, um schnell einen Raum zu erwärmen. Sei es das Badezimmer, die Garage oder das Gartenhaus. Gedanken über den Stromverbrauch sollte man sich dabei aber machen. Elektrisch erzeugte Wärme ist teuer.

Stromverbrauch beim Radiowecker

Der Stromverbrauch beim Radiowecker kann nicht pauschal angegeben werden. Die Vielfalt der Geräte und der Stromverbräuche macht dies unmöglich. Ermitteln Sie den Stromverbrauch individuell.

Stromverbrauch bei der Halogenlampe

Durch den geringeren Stromverbrauch im Vergleich zur Glühbirne, der guten Lichteigenschaften und der Schaltfestigkeit ist die Halogenlampe eine vollwertige Alternative, um den Stromverbrauch zu senken.